product image
Vorschau Merken

Selbstragende Sandwich-Elemente mit beidseitigen Metalldeckschichten - Werkmäßig hergestellte Produkte - Teil 1: Spezifikationen

ÖNORM EN 14509-1: 2018 12 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt Anforderungen an werkmäßig hergestellte selbsttragende Sandwichelemente mit beidseitigen Metalldeckschichten fest, die für elementweise Verlegung mit übergreifenden oder überlappenden Längsfugen in den folgenden Anwendungen bestimmt sind: a) Dächer und Dachdeckungen; b) Außenwände und Wandbekleidungen; c) Wände (einschließlich Trennwänden) und (Unter-)Decken innerhalb der Gebäudehülle. Die von diesem Dokument abgedeckten Dämmkernwerkstoffe sind Polyurethan-Hartschaum, expandiertes Polystyrol, extrudierter Polystyrolschaum, Phenolharzschaum, Schaumglas und Mineralwolle. Dämmelemente (im Folgenden "Elemente" genannt) mit Kantenausführungen, für die andere Werkstoffe als für den Hauptdämmkern verwendet werden, sind Gegenstand dieses Dokuments. Dämmelemente für Kühlhausanwendungen sind Gegenstand dieses Dokuments. Elemente, die als Bauteil für ein Kühlhaus, für Gebäude und/oder als Bausatz für die Gebäudehülle in Verkehr gebracht werden, sind durch die ETA-Richtlinie 021 "Bausätze für Kühlhäuser" abgedeckt. Dieses Dokument gilt nicht für: i) Sandwichelemente mit einer deklarierten Wärmeleitfähigkeit des Dämmkerns 0,06 W/(m K) bei 10 °C; ii) Produkte, die aus zwei oder mehr eindeutig festgelegten Schichten unterschiedlicher Dämmkernwerk-stoffe bestehen (Mehrschicht-Produkte); iii) Elemente mit perforierter/en Deckschicht(en); iv) gekrümmte Elemente.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 237,00 EUR
Download 189,60 EUR
effects Download 189,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 237,00 EUR
Download 189,60 EUR
effects Download 189,60 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...