product image
Vorschau Merken

Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Prüfverfahren gegen Holz zerstörende Basidiomyceten - Teil 1: Bewertung der bioziden Wirksamkeit von Holzschutzmitteln

ÖNORM EN 113-1: 2018 12 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung der Wirksamkeit von Holzschutzmitteln gegen Holz zerstörende, auf Agarnährboden gezüchtete Basidiomyceten fest, nachdem die Mittel durch ein Tränkverfahren in das Holz eingebracht wurden. Dieses Verfahren ist auf formulierte Produkte oder deren Wirkstoffe anwendbar. Anhang A (informativ) enthält ein Beispiel für einen Prüfbericht. Anhang B (informativ) enthält einige Sterilisationsverfahren. Anhang C (informativ) enthält Informationen zu den Prüfgefäßen. Anhang D (informativ) enthält Informationen zu Prüfpilzen. Anhang E (informativ) enthält eine empfohlene unvollständige Liste von fakultativen Prüfpilzen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...