product image
Vorschau Merken

Ortsfeste Tanks aus Thermoplasten zur oberirdischen Lagerung von Kraft- und Brennstoffen - Produkteigenschaften und Prüfverfahren

ÖNORM EN 13341: 2018 11 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt die Produktmerkmale und die zugehörigen Prüfverfahren für ortsfeste Tanks aus Thermoplasten mit oder ohne werkseitig angebrachten Verstärkungen fest, die aus - blasgeformtem Polyethylen, oder - rotationsgeformtem Polyethylen, oder - rotationsgeformtem, anionisch polymerisiertem Polyamid 6 hergestellt sind. Die von dieser Europäischen Norm abgedeckten Produkte: - sind für die Aufstellung im Innen- oder Außenbereich vorgesehen, zur oberirdischen Lagerung ausschließlich der folgenden flüssigen Brenn- und Kraftstoffe: Kerosin, Heizöl, Dieselkraftstoff, Fettsäuremethylester (FAME, en: fatty acid methyl ester) und flüssige Biobrennstoffe (mit einem FAME-Gehalt von bis zu 15 %); - haben ein maximales Füllvolumen von 400 l bis 10 000 l, mit Ausnahme der Produkte aus anionisch polymerisiertem Polyamid 6, für die das maximale Füllvolumen auf 3 000 l begrenzt ist; - sind dem atmosphärischen Druck ausgesetzt, jedoch keinen äußeren Lasten (z. B. infolge des Einbaus, oder durch Einwirkungen von Wind, Schnee, Erdbeben oder Überschwemmung); - werden nicht unter Verwendung von thermoplastischen Rezyklaten hergestellt; - werden (im Fall von rotationsgeformten Tanks) nicht unter Verwendung von thermoplastischen Regranulaten hergestellt; - werden (im Fall von blasgeformten Tanks) unter Verwendung von höchstens 50 % thermoplastischem Regranulat hergestellt. Dieses Dokument gilt weder für Tanks für den Transport und die Auslieferung von flüssigen Brenn- und Kraftstoffen oder Gasen, noch für Tanks für die Lagerung von Gasen. Die Lagerung von brennbaren flüssigen Brenn- und Kraftstoffen mit einem nach EN ISO 2719:2016 bestimmten Flammpunkt von > 55 °C in den in dieser Norm beschriebenen Tanks ist ohne ergänzende Bedingungen zulässig. Die Lagerung von brennbaren flüssigen Brenn- und Kraftstoffen mit einem nach EN ISO 2719:2016 bestimmten Flammpunkt von kleiner gleich 55 °C in den in dieser Norm beschriebenen Tanks ist zulässig, sofern die Bedingungen für die elektrostatischen Eigenschaften nach CLC/TR 60079-32-1:2015 erfüllt sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 154,50 EUR
Download 123,60 EUR
effects Download 123,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 154,50 EUR
Download 123,60 EUR
effects Download 123,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 185,40 EUR
effects Download DE/EN 185,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...