product image
Vorschau Merken

Mit Kautschuk oder Kunststoff beschichtete Textilien - Bestimmung der Zugfestigkeit und der Bruchdehnung (ISO 1421:1998)

ÖNORM EN ISO 1421: 1998 09 01

Zurückziehung: 2017 03 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM beschreibt zwei Verfahren zur Bestimmung der Zugfestigkeit von Textilien, die mit Kautschuk oder Kunststoffen beschichtet sind: - das Streifen-Prüfverfahren, mit dem Zugfestigkeit und Bruchdehnung bestimmt werden; - das Grab-Prüfverfahren, mit dem die Zugfestigkeit bestimmt wird. Beide Verfahren gelten sowohl für Probekörper, die sich im Gleichgewicht mit für die Prüfung festgelegten Normalklimaten befinden als auch für Probekörper für den Naß-Zugversuch. Für beide Verfahren wird eine Zugprüfmaschine mit konstanter Verformungsgeschwindigkeit (CRE-Prüfmaschine) benötigt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente