Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Warmgewalzte Erzeugnisse aus Baustählen - Teil 5: Technische Lieferbedingungen für wetterfeste Baustähle

ÖNORM EN 10025-5: 2018 07 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokumentes legt die technischen Lieferbedingungen für Flach- und Langerzeugnisse aus warmgewalzten wetterfesten Baustählen in den Sorten und Gütegruppen nach den Tabellen 2 und 3 (chemische Zusammensetzung) und den Tabellen 4 und 5 (mechanische Eigenschaften) im üblichen Lieferzustand nach 6.3 fest. Die Dicken der Erzeugnisse aus den in diesem Dokument erfassten Sorten und Gütegruppen dürfen wie in Tabelle 1 angegeben geliefert werden. Die in diesem Dokument festgelegten Stähle sind, mit Ausnahme der Erzeugnisse im Lieferzustand +N, nicht für eine Wärmebehandlung vorgesehen. Spannungsarmglühen ist zulässig. Im Zustand +N gelieferte Erzeugnisse dürfen nach der Lieferung warm umgeformt und/oder normalgeglüht werden (siehe Abschnitt 3).

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 104 EUR
Download 83.2 EUR
effects Download 83.2 EUR
Englische Fassung:
Papier 104 EUR
Download 83.2 EUR
effects Download 83.2 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 124.8 EUR
effects Download DE/EN 124.8 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente