Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden - Teil 1: Benennung und Beschreibung (ISO 14688-1:2017)

ÖNORM EN ISO 14688-1: 2018 06 15

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt zusammen mit ISO 14688-2 die Grundprinzipien für die Benennung und Beschreibung sowie die Klassifizierung von Boden auf der Basis von charakteristischen Eigenschaften fest, die üblicherweise für die Behandlung bautechnischer Fragestellungen benötigt werden. Da die maßgebenden Eigenschaften variieren könnten, kann es sein, dass für besondere Projekte und Bodenmaterialien detailliertere Untergliederungen der beschreibenden und klassifizierenden Begriffe erforderlich werden. Dieses Dokument legt Verfahren für die Benennung und Beschreibung von Bodenmaterialen mit visuellen und manuellen Methoden fest, die auf einem flexiblen System für den Einsatz durch erfahrene Personen beruhen, welches sowohl die Eigenschaften von Boden als auch von Bodenbestandteilen umfasst. Es werden typische kennzeichnende Eigenschaften beschrieben, anhand derer Bodenmaterialien identifiziert werden können, und allgemein übliche, beschreibende Begriffe eingeführt. Die Ergebnisse der Feldversuche sind Teil des beschreibenden Verfahrens. Dieses Dokument findet Anwendung für die Beschreibung von Bodenmaterialien im Bauingenieurwesen, die auf natürliche oder auf künstliche Weise entstanden sind, oder auch künstliche Bestandteile enthalten.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 113.6 EUR
auf Datenträger 147.68 EUR
Download 90.88 EUR
effects Download 90.88 EUR
Englische Fassung:
Papier 113.6 EUR
auf Datenträger 147.68 EUR
Download 90.88 EUR
effects Download 90.88 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 136.32 EUR
effects Download DE/EN 136.32 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente