product image
Vorschau Merken

Kunststoffe - Bestimmung des vollständigen anaeroben Bioabbaus unter anaeroben High-Solid-Aufschlussbedingungen - Verfahren mittels Analyse des freigesetzten Biogases (ISO 15985:2014)

ÖNORM EN ISO 15985: 2018 06 01

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm spezifiziert ein Prüfverfahren zur Bestimmung des vollständigen anaeroben Bioabbaus von Kunststoffen basierend auf organischen Verbindungen unter anaeroben High-Solid-Aufschlussbedingungen mittels Messung des gebildeten Biogases am Ende der Prüfung. Dieses Verfahren ist so gestaltet, dass typische anaerobe Aufschlussbedingungen für die organische Fraktion gemischter fester Siedlungsabfälle simuliert werden. Das Probematerial wird in einem Labortest in ein methanogenes Inokulum gegeben, das aus anaeroben Faulbehältern für ausschließlich vorbehandelten Hausmüll gewonnen wurde. Die anaerobe Zersetzung findet unter High-Solid-Bedingungen (mehr als 20 % Gesamtfeststoffanteil) und statischen Bedingungen ohne Mischen statt. Das Prüfverfahren ergibt den Prozentanteil von Kohlenstoff im Probematerial sowie die Geschwindigkeit seiner Umwandlung in Kohlenstoffdioxid und Methan (Biogas). Die in dieser Internationalen Norm beschriebenen Bedingungen stellen nicht zwingend die Optimal-bedingungen zum Erreichen des maximalen Bioabbaugrads dar.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 92,40 EUR
effects Download DE/EN 92,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN