product image
Vorschau Merken

Geokunststoffe - Indexprüfverfahren zur Bewertung von mechanischen Schäden bei wiederholter Belastung - Beschädigung durch körnige Materialien (Labor-Prüfverfahren) (ISO/DIS 10722:2018)

ÖNORM EN ISO 10722: 2018 06 01

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm beschreibt ein Indexprüfverfahren zur Simulierung von mechanischen Beschädigungen von Geokunststoffen, hervorgerufen durch körnige Materialien unter wiederholter Belastung. Die Beschädigung wird durch Sichtprüfung und den Verlust der Zugfestigkeit bewertet. Zur Beurteilung der bei dieser Prüfung hervorgerufenen Beschädigungen dürfen weitere Vergleichsprüfungen herangezogen werden. Das beschriebene Prüfverfahren ist eine Indexprüfung unter Verwendung von körnigem Standardmaterial und sollte nicht für die Ableitung eines Reduktionsfaktors für geosynthetische Bodenverstärkung herangezogen werden.

Zusammenfassung
Produktdetails
Produkttyp: Normentwurf
Seiten: 12
Sprache: D, E
ICS Gruppen: 59.080.70
Fachgebiet(e): Chemie, Papier & Textilien, Textilprodukte, Geotextilien
Herausgeber: ON
Suchbegriffe:

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Englische Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 63,96 EUR
effects Download DE/EN 63,96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...