product image
Vorschau Merken

Kontaminierte Standorte - Teil 1: Standortbezogene Beurteilung von Verunreinigungen des Grundwassers bei Altstandorten und Altablagerungen

ÖNORM S 2088-1: 2018 05 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist bei der Bewertung von Altablagerungen oder Altstandorten im Hinblick auf eine Gefährdung des Grundwassers anzuwenden. Zweck dieser ÖNORM ist es, die Grundlagen für die Beurteilung von Untersuchungsergebnissen an Altablagerungen oder Altstandorten sowie die daraus resultierende Abschätzung der Gefährdung des Grundwassers festzulegen. Ziel der Beurteilung von Altablagerungen oder Altstandorten ist es, die Notwendigkeit von Maßnahmen (De-kontamination, Sicherung, Beobachtung, Nutzungsbeschränkung) festzustellen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 181,20 EUR
Download 144,96 EUR
effects Download 144,96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente