product image
Vorschau Merken

Bewohnbare Freizeitfahrzeuge - Elektrische Anlagen für DC 12 V - Teil 1: Caravans

ÖNORM EN 1648-1: 2018 04 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die sicherheitstechnischen, gesundheitlichen und funktionellen Anforderungen an elektrische Kleinspannungsanlagen (en: extra low voltage, ELV) 12 V Gleichstrom (DC) im Wohnbereich von Caravans fest. Sie beinhaltet die Gestaltung des Caravansystems und seinen Anschluss an das System des Zugfahrzeugs. Sie gilt nicht für kommerzielle Anhänger und enthält keine Anforderungen an Kleinspannungsleistungs-(ELV-)Straßenlampen, Signallampen und deren Einbau, außer sicherheitstechnische Anforderungen an die Führung von Leitungen durch Schränke für die Lagerung von Flüssiggas. Diese Europäische Norm legt auch die Anforderungen an die Kleinspannungsleistungsabgabe von Niederspannungs-(LV-)Geräten fest, die benutzt werden dürfen, um eine Kleinspannungsversorgung zu sichern; aber sie legt nicht die sicherheitstechnischen, technischen und funktionellen Anforderungen an Niederspannungsgeräte und -anlagen fest. Anforderungen an Niederspannungsanlagen sind in HD 60364-7-721 festgelegt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 92,40 EUR
effects Download DE/EN 92,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente