product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Schienenfahrzeuge - Anordnung der Bauteile am Kopfstück

ÖNORM EN 16839: 2018 02 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm gilt für mit Puffern und Schraubenkupplungssystemen ausgestattete Schienenfahrzeuge. Um den Betrieb und das Kuppeln von Triebzügen oder Fahrzeugen zu ermöglichen, legt diese Europäische Norm den definierten freizuhaltenden Raum für den Rangierer, bezeichnet als "Berner Raum", sowie den erforderlichen freizuhaltenden Raum für die Befestigung der Abschleppkupplung fest. Diese Europäische Norm legt die Position, die Befestigung und die freizuhaltenden Räume am Kopfstück fest von: - Puffern; - Schraubenkupplungssystemen; - Luftabsperrhähnen; - Bremskupplungen; - Anschlüssen für elektrische Kabel. Sie legt auch die Berechnung der Breite der Pufferteller fest. Sofern nicht anderweitig angegeben, sind alle in dieser Europäischen Norm angegebenen Maße Nennwerte.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 154,50 EUR
Download 123,60 EUR
effects Download 123,60 EUR
Englische Fassung:
Papier 154,50 EUR
Download 123,60 EUR
effects Download 123,60 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 185,40 EUR
effects Download DE/EN 185,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen