product image
Vorschau Merken

Energetische Bewertung von Gebäuden - Lüftung von Gebäuden - Teil 7: Berechnungsmethoden zur Bestimmung der Luftvolumenströme in Gebäuden einschließlich Infiltration (Modul M5-5)

ÖNORM EN 16798-7: 2017 12 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm beschreibt die Verfahren zur Berechnung der durch Lüftung verursachten Luftvolumenströme in Gebäuden, die für die Bewertung der Energieberechnungen sowie Heiz- und Kühllasten anzuwenden sind. Die vorliegende Europäische Norm gilt für Gebäude mit: - ventilatorgestützten Lüftungsanlagen (ventilatorgestützte Abluft-, ventilatorgestützte Zuluft- oder kombinierte Ab- und Zuluftsysteme); - Lüftungsanlagen mit freier Lüftung in Wohngebäuden und flachen Nichtwohngebäuden; - Feuerstätten; - manuell zu öffnenden Fenstern; - Küchen, in denen zum unmittelbaren Verzehr gekocht wird (einschließlich Restaurants). Diese Europäische Norm gilt für Hybridsysteme, bei denen ventilatorgestützte Lüftungsanlagen und Lüftungsanlagen mit freier Lüftung in Wohngebäuden und flachen Nichtwohngebäuden miteinander kombiniert werden. Die vorliegende Europäische Norm gilt für Gebäude mit geringeren Maßen als 100 m, und Räume, bei denen die vertikale Lufttemperaturdifferenz weniger als 15 K beträgt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Englische Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 182,04 EUR
effects Download DE/EN 182,04 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente