product image
Vorschau Merken

Formstücke zum Einschweißen - Teil 4: Austenitische und austenitisch-ferritische (Duplex-)Stähle mit besonderen Prüfanforderungen

ÖNORM EN 10253-4: 2017 12 15

Zusammenfassung:

Dieser Norm-Entwurf legt die technischen Lieferbedingungen für nahtlose und geschweißte Formstücke zum Einschweißen (Rohrbogen, konzentrische und exzentrische Reduzierstücke, T-Stücke mit gleichem Abzweig und mit reduziertem Abzweig, Kappen) aus austenitischem und austenitisch-ferritischem (Duplex-) Edelstahl in zwei Prüfkategorien fest, die für Druckbeanspruchungen bei Raumtemperatur, Niedrigtemperatur oder bei erhöhter Temperatur sowie für die Weiterleitung und Verteilung von Fluiden und Gasen vorgesehen sind. Diese Norm legt fest: a) die Art der Formstücke; 1) Typ A: Formstücke zum Einschweißen, verminderter Ausnutzungsgrad; 2) Typ B: Formstücke zum Einschweißen, voller Ausnutzungsgrad; b) Stahlsorten und ihre chemische Zusammensetzung; c) die mechanischen Eigenschaften; d) die Maße und Grenzabmaße; e) die Anforderungen an die Prüfungen; f) die Prüfbescheinigungen; g) Kennzeichnung; h) die Schutzmaßnahmen und Verpackung.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 215,50 EUR
Download 172,40 EUR
effects Download 172,40 EUR
Englische Fassung:
Papier 215,50 EUR
Download 172,40 EUR
effects Download 172,40 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 258,60 EUR
effects Download DE/EN 258,60 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...