product image
Vorschau Merken

Maschinen für die mechanische Aufbereitung von Mineralien und ähnlichen festen Stoffen - Sicherheit - Teil 2: Spezifische Anforderungen für Aufgabemaschinen und Stetigförderer

ÖNORM EN 1009-2: 2017 12 01

Zusammenfassung:

Dieser Teil der prEN 1009, der zusammen mit prEN 1009-1 anzuwenden ist, legt die Sicherheitsanforderungen und ihre Überprüfung für die Auslegung und Konstruktion von Aufgabemaschinen und Stetigförderern zur mechanischen Aufbereitung im Sinne von Abbau, Recycling und Aufbereitung von Mineralien und Nebenprodukten fest. Zusätzlich legt er fest, welche Informationen zum sicheren Betrieb (einschließlich Restgefahren) vom Hersteller zur Verfügung zu stellen sind. Wenn Anforderungen dieses Teils der prEN 1009 von in prEN 1009-1 beschriebenen abweichen, haben die Anforderungen dieses Teils der prEN 1009 für Maschinen, die entsprechend den Anforderungen dieses Teils der prEN 1009 ausgelegt und konstruiert wurden, Vorrang vor den Anforderungen von prEN 1009-1. Dieser Teil der prEN 1009 befasst sich zusammen mit prEN 1009-1 mit allen signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und -ereignissen, die für Aufgabemaschinen gelten, wenn sie bestimmungsgemäß und unter den vom Hersteller vorhersehbaren Bedingungen verwendet werden. Dieser Teil der prEN 1009 gilt nicht für Aufgabemaschinen, die vor dem Datum der Veröffentlichung dieses Dokuments durch CEN hergestellt wurden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 94,20 EUR
effects Download DE/EN 94,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...