product image
Vorschau Merken

Vor-Ort-Anlagen für Nicht-Trinkwasser - Teil 2: Anlagen für die Verwendung von behandeltem Grauwasser

ÖNORM EN 16941-2: 2017 11 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Grundlagen von Planung, Bemessung, Einbau, Kennzeichnung, Inbetriebnahme und Wartung von Grauwassernutzungsanlagen für die Verwendung von Grauwasser vor Ort fest. Sie ist insbesondere anwendbar für die Nutzung von behandeltem Grauwasser zur: - WC-Spülung; - Gartenbewässerung; - Reinigung von Wäsche; - Reinigung von Gegenständen. Diese Europäische Norm legt auch die Mindestanforderungen an Grauwassersysteme fest. Vom Anwendungsbereich dieser Europäischen Norm ausgenommen sind: - die Verwendung als Trinkwasser und zur Herstellung von Speisen; - die Verwendung für die Körperhygiene; - direkte Anwendungssysteme für den externen Einsatz, z. B. Gartenbewässerung; - Produktdesign für spezifische Systembestandteile; - Industrielles Schmutzwasser; - Wärmerückgewinnung und Kühlzwecke.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Englische Fassung:
Papier 104,00 EUR
Download 83,20 EUR
effects Download 83,20 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 124,80 EUR
effects Download DE/EN 124,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...