Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Bauakustik - Berechnung der akustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften - Teil 3: Luftschalldämmung von Außenbauteilen gegen Außenlärm (ISO 12354-3:2017)

ÖNORM EN ISO 12354-3: 2017 11 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ein Berechnungsmodell zur Ermittlung der Schalldämmung oder der Schalldruckpegeldifferenz einer Fassade oder einer anderen Außenfläche eines Gebäudes fest. Grundlage für die Berechnung ist das Schalldämm-Maß der verschiedenen Fassadenbauteile; sie schließt die Direkt- und Flankenübertragung ein. Die Ergebnisse der Berechnungen korrespondieren annähernd mit den Ergebnissen der nach ISO 16283-3 durchgeführten Messungen unter Baubedingungen. Die Berechnungen können in Frequenzbändern oder als Einzahlangaben ausgeführt werden. Die Ergebnisse der Berechnungen können auch für die Berechnung des Innen-Schalldruckpegels aufgrund von einwirkendem Straßenverkehrslärm angewendet werden (siehe Anhang E). In diesem Dokument werden die Grundlagen des Berechnungsmodells beschrieben, die erforderlichen Größen aufgeführt und ihre Anwendungen und Einschränkungen angegeben.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 111.40 EUR
Download 89.12 EUR
effects Download 89.12 EUR
Englische Fassung:
Papier 111.40 EUR
Download 89.12 EUR
effects Download 89.12 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 133.68 EUR
effects Download DE/EN 133.68 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente