Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1993-1-1, nationale Erläuterungen und nationale Ergänzungen

ÖNORM B 1993-1-1: 2017 11 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM legt nationale Festlegungen zu EN 1993-1-1 fest und ist für Österreich gemeinsam mit der ÖNORM EN 1993-1-1 anzuwenden. Diese ÖNORM enthält Regeln für den Entwurf, die Berechnung und der Bemessung von Tragwerken aus Stahl mit Blechdicken t größer 3 mm. Zusätzlich werden Anwendungsregeln für den Hochbau angegeben. Diese ÖNORM enthält zusätzliche Regelungen zu EN 1990; Werkseigenschaften der aus niedrig legiertem Baustahl gefertigten Stahlprodukte. Diese ÖNORM legt grundlegende Anforderungen an die Dauerhaftigkeit fest. Sie bezieht sich auf die Tragwerksberechnung von Stabtragwerken, die mit einer ausreichenden Genauigkeit aus stabförmigen Bauteilen zusammengesetzt werden können. Diese ÖNORM enthält detaillierte Regeln zur Bemessung von Querschnitten und Bauteilen im Grenzzustand der Tragfähigkeit. Diese ÖNORM enthält weiters die Anforderungen für die Gebrauchstauglichkeit.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 196.2 EUR
Download 156.96 EUR
effects Download 156.96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente