product image
Vorschau Merken

Gütesicherung von Rohrleitungsteilen - Allgemeine Grundsätze

ÖNORM B 5010: 2017 11 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM enthält allgemeine Grundsätze für die Sicherung der Güte von Rohrleitungsteilen (Rohre, Formstücke, Armaturen und Verbindungselemente), die im Siedlungs- und Industriewasserbau verwendet werden. Die Anforderungen an die jeweiligen Rohrleitungsteile, an die anzuwendenden Prüfmethoden und die spezifischen Bestimmungen der Gütesicherung sind den für diese Erzeugnisse geltenden ÖNORMEN zu entnehmen. Darüber hinaus ist die vorliegende ÖNORM ganz allgemein für die Sicherung der Güteeigenschaften von Rohrleitungsteilen anzuwenden und dient auch als Grundlage für die Gütesicherung in den relevanten maßgebenden Normen.Diese ÖNORM ist sinngemäß auch für die Gütesicherung von Rohrleitungsteilen in Verbrauchsanlagen und in der Hausentwässerung anzuwenden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente