product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Seiteneinstiegssysteme für Schienenfahrzeuge

ÖNORM EN 14752: 2017 10 15

Zurückziehung: 2020 03 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm gilt für Fahrgast-Seiteneinstiegssysteme von allen neu konstruierten Bahnfahrzeugen zur Personenbeförderung, wie z. B. Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Regionalbahnen, Fernverkehrsbahnen und Hochgeschwindigkeitsbahnen. Die Anforderungen dieser Europäischen Norm gelten auch, sofern es vernünftigerweise durchführbar ist, für vorhandene Fahrzeuge, bei denen die Türanlage modernisiert wird. Diese Norm legt auch Prüfanforderungen für Einstiegssysteme fest. Diese Europäische Norm bezieht sich auf handbetätigte und angetriebene Einstiegssysteme. Bei handbetätigten Türen gelten die Abschnitte, die sich auf einen Antrieb beziehen, nicht. Diese Europäische Norm gilt nicht für Folgendes: - Einstiegssysteme, die dem Zugang zur Ausrüstung oder zu Inspektions- oder Instandhaltungszwecken oder nur dem Zugang des Zugpersonals dienen; - Türen von Güterwagen; und - Türen oder Klappen, die ausschließlich für die Flucht in Notfällen vorgesehen sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 173,00 EUR
Download 138,40 EUR
effects Download 138,40 EUR
Englische Fassung:
Papier 173,00 EUR
Download 138,40 EUR
effects Download 138,40 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 207,60 EUR
effects Download DE/EN 207,60 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

effects 2.0


Ihre Normen immer aktuell
und online verfügbar mit
unserer bewährten Normen-
Managementlösung.

            Weitere Informationen

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen