product image
Vorschau Merken

Radon - Teil 2: Bautechnische Vorsorgemaßnahmen bei Gebäuden

ÖNORM S 5280-2: 2017 10 15

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM beschreibt zweckmäßige und bereits erprobte konzeptive, bauliche und technische Maßnahmen zur Radonvorsorge und kann bei der Planung und Errichtung von Neubauten, die für Wohn-, Arbeits- und Aufenthaltszwecke (zB Wohnhäuser, Schulen, Kindergärten, Arbeitsstätten) vorgesehen sind sowie bei Zubauten und Sanierungen, angewendet werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 77,00 EUR
Download 61,60 EUR
effects Download 61,60 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente