product image
Vorschau Merken

Ergonomie der Mensch-System-Interaktion - Teil 333: Stereoskopische Displays unter Verwendung von Brillen (ISO/DIS 9241-333:2016)

ÖNORM EN ISO 9241-333: 2017 08 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt ergonomische Anforderungen für stereoskopische Displays unter Verwendung von Brillen fest, die so gestaltet sind, dass sie eine binokulare Parallaxe erzeugen oder ermöglichen. Diese Anforderungen werden als Leistungsspezifikationen angegeben mit dem Ziel, effektive und bequeme Betrachtungsbedingungen für Benutzer sicherzustellen und visuelle Ermüdung durch stereoskopische Bilder bei stereoskopischen Displays unter Verwendung von Brillen zu reduzieren. Prüfverfahren und Metrologie und daraus abgeleitet Konformitätsbewertung und -kriterien werden für die Designbewertung zur Verfügung gestellt. Zu Messverfahren siehe Anhang B. Dieses Dokument ist für Displays mit zeitlich und räumlich versetzter Anzeige anwendbar. Diese sind eingebaut in Flachbildschirmen, Projektionsdisplays usw. Stereoskopische Displays unter Verwendung von Brillen können in zahlreichen Nutzungskontexten eingesetzt werden. Dieses Dokument bezieht sich jedoch hauptsächlich auf Anwendungen im geschäftlichen Bereich und im häuslichen Freizeitbereich (d. h. Beobachten von bewegten Bildern, Spiele usw.). Nur dunkle Umgebungen sind in diesem Dokument spezifiziert. Für technische Erläuterungen von Displaytechnologien siehe Anhang C.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Englische Fassung:
Papier 127,90 EUR
Download 102,32 EUR
effects Download 102,32 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 153,48 EUR
effects Download DE/EN 153,48 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente