product image
Vorschau Merken

Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen

ÖVE/ÖNORM EN 16763: 2017 07 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Mindestanforderungen an Dienstleistungsorganisationen sowie an die Kompetenz, das Wissen und die Fähigkeiten für die mit der Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebnahme, Überprüfung, Abnahme oder Instandhaltung von Brandsicherheitsanlagen und/oder Sicherheitsanlagen betrauten Beschäftigten fest, unabhängig davon, ob die Dienstleistungen am Installationsort oder durch Fernzugriff erbracht werden. Diese Europäische Norm ist bei Dienstleistungen anzuwenden für: a) Brandsicherheitsanlagen einschließlich aber nicht beschränkt auf Branddetektierungs- und Brandmeldeanlagen, ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen und für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen; b) Sicherheitsanlagen einschließlich aber nicht beschränkt auf Einbruch- und Überfallmeldeanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Perimeter-Überwachungsanlagen und Videoüberwachungsanlagen; c) eine Kombination der vorgenannten Anlagen einschließlich der Alarmübertragung, für die der Dienstleister den Auftrag hat. Personen-Hilferufanlagen und Alarmempfangszentralen sind ausgenommen. Diese Europäische Norm gilt unabhängig von der Projektgröße. Diese Europäische Norm gilt unabhängig von der Struktur oder Größe der Dienstleistungsorganisation.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 91,00 EUR
Download 72,80 EUR
effects Download 72,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente