product image
Vorschau Merken

Kraftstoffe für Kraftfahrzeuge - Unverbleite Ottokraftstoffe - Anforderungen und Prüfverfahren

ÖNORM EN 228: 2017 07 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für gelieferte und in Verkehr gebrachte unverbleite Ottokraftstoffe fest. Sie gilt für deren Verwendung in Ottomotoren, die für den Betrieb mit unverbleiten Ottokraftstoffen geeignet sind. Diese Europäische Norm spezifiziert zwei Sorten unverbleiter Ottokraftstoffe: in Tabelle 1 eine Sorte mit einem Sauerstoffgehalt von höchstens 3,7 % (m/m) und einem Höchstgehalt an Ethanol von 10,0 % (m/m) sowie in Tabelle 2 eine Sorte mit einem Sauerstoffgehalt von höchstens 2,7 % (m/m) und einem Höchstgehalt an Ethanol von 5,0 % (m/m), die für ältere Fahrzeuge vorgesehen ist, die für den Betrieb mit unverbleiten Ottokraftstoffen mit einem höheren Biokraftstoffgehalt nicht zugelassen sind.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 94,20 EUR
effects Download DE/EN 94,20 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente