Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Besondere Festlegungen für die Bestimmung der Schallleistung von Kühltürmen

ÖNORM S 5051: 2017 07 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist auf einzeln stehende Naß- und Trockenkühltürme in Naturzugbauweise oder mit Hilfsbelüftung durch Ventilatoren sowie auch auf Kühlturmanlagen, die aus einzelnen Zellen zu großflächigen Baueinheiten aufgebaut sind, anzuwenden. Diese ÖNORM schafft gemeinsam mit der ÖNORM EN ISO 3746 bzw. ÖNORM EN ISO 3744 die Voraussetzung dafür, dass die von Kühltürmen unmittelbar an die umgebende Luft abgestrahlten Geräusche (Geräuschemissionen) nach einheitlichen Verfahren ermittelt werden können, sodass die Ergebnisse vergleichbar sind.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 51.00 EUR
Download 40.80 EUR
effects Download 40.80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente