product image
Vorschau Merken

Geotechnik - Hinweise zum Zusammenhang zwischen Bohrverfahren und Probenqualität unter Berücksichtigung der ÖNORM EN ISO 22475-1

ONR 24401: 2017 05 01

Zusammenfassung:

Diese ONR regelt auf Grundlage von ÖNORM EN ISO 22475-1 und der in Österreich gebräuchlichen Bohrverfahren die erreichbaren Probegüteklassen und die erforderlichen Probemengen für geotechnische Laboruntersuchungen. Die Gewinnung von Proben für bodenchemische Untersuchungen ist nicht Gegenstand dieser ONR.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente