Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Kunststoffe - Künstliche Bewitterung einschließlich saurer Beanspruchung (ISO 29664:2010)

ÖNORM EN ISO 29664: 2017 04 15

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm beschreibt künstliche Bewitterungsprüfungen für die Bewertung von Kunststoffen in stark verschmutzten Umgebungsbedingungen im Freien. Die Ergebnisse dieser Internationalen Norm können nicht verwendet werden, um die Lebensdauer dieser Kunststoffe vorherzusagen. Diese Internationale Norm beschreibt zwei verschiedene Expositionsverfahren. Die Anwendung dieser Verfahren hängt von der Art des zu bewertenden Kunststoffproduktes ab. In Verfahren A, das für Produkte vorgesehen ist, bei denen eine Oberflächendegradation entscheidend ist, wird ein starkes Säurespray (pH 1,5) für einen kurzen Zeitraum verwendet. In Verfahren B wird ein schwächeres Säurespray (pH 3,5) verwendet, das über einen längeren Zeitraum hinweg aufgebracht wird, das tief in das Produkt eindringen kann. Es ist für Geotextilien und ähnliche Produkte vorgesehen. Diese Internationale Norm deckt nicht den Einfluss von Sonderchemikalien wie Agrochemikalien ab.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 99.60 EUR
Download 79.68 EUR
effects Download 79.68 EUR
Englische Fassung:
Papier 99.60 EUR
Download 79.68 EUR
effects Download 79.68 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 119.52 EUR
effects Download DE/EN 119.52 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente