product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Oberbau - Prüfverfahren für Schienenbefestigungssysteme - Teil 10: Belastungsprüfung für den Auszugswiderstand

ÖNORM EN 13146-10: 2017 03 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt ein Prüfverfahren fest für den Nachweis, dass die erforderliche Kraft zum Herausziehen der Verankerung eines Schienenbefestigungssystems aus der Gleisschwelle oder einem anderen Stützelement über dem vorgeschriebenen Wert liegt (d. h. es ist eine "Belastungsprüfung"). Diese Prüfung wird bei Komponenten eines Befestigungssystems angewandt, die a) bei der Herstellung der Gleisschwellen oder anderer Stützelemente in den Beton eingegossen werden, b) in ein ausgespartes Loch oder in Bohrlöcher in den Beton eingeklebt werden oder c) geschraubt oder anders mit Holz-, Kunststoff- oder Stahlschwellen oder anderen Stützelementen verbunden werden. Diese Prüfung gilt nicht für eingebettete Schienen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Englische Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 63,96 EUR
effects Download DE/EN 63,96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente