Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Werkmäßig hergestellte Dämmstoffe für den Wärme- und/oder Schallschutz im Hochbau - Produktarten, Leistungsanforderungen und Verwendungsbestimmungen

ÖNORM B 6000: 2017 01 01

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist für alle werkmäßig hergestellten Dämmstoffe anzuwenden, die für den Wärme- und/oder Schallschutz im Hochbau verwendet werden und für die harmonisierte europäische Produktnormen vorliegen. Sie enthält für die einzelnen Dämmstoffarten Verweise auf die jeweiligen Produktnormen, Übersichtstabellen über die Anwendungsgebiete sowie Mindestanforderungen für die Anwendungen. Die Prüfmethoden sind in den jeweiligen Produktnormen festgelegt, erforderliche Ergänzungen enthält die ÖNORM B 6010. Andere Prüfungen (zB die Prüfung von Bauwerksproben) sind nicht Gegenstand dieser ÖNORM. Dämmstoffe anderer Lieferformen und andere Dämmmaterialien, zB Dämmputze, sind nicht Gegenstand dieser ÖNORM. Für Dämmstoffe, für die keine harmonisierten europäischen Normen vorliegen, gelten die entsprechenden nationalen Normen mit den darin enthaltenen Anwendungen.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 187.70 EUR
Download 150.16 EUR
effects Download 150.16 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente