product image
Vorschau Merken

Wandbekleidungen in Rollen - Festlegungen für fertige Papier-, Vinyl- und Kunststoffwandbekleidungen

ÖNORM EN 233: 2016 12 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm: - legt Anforderungen an fertige Papier-, Vinyl- und Kunststoffwandbekleidungen fest; - legt Anforderungen an die Kennzeichnung fest; - gibt das Bezeichnungssystem an. Die Anforderungen dieser Norm an die Kennzeichnung dienen hauptsächlich der Verbraucherinformation zur Ermöglichung einer optimalen Auswahl des Produktes. Diese Norm gilt für fertige Papier-, Vinyl- und Kunststoffwandbekleidungen in Rollen, für die keine nachträgliche Behandlung vorgesehen ist, die beim Tapezieren von Wänden und Decken mit einem Klebstoff angeklebt werden, der die gesamte Grenzfläche zwischen Wandbekleidung und Untergrund bedeckt. Harte Werkstoffe, Werkstoffe, die nicht oder unvollständig angeklebt werden, Wandbekleidungen zur nachträglichen Behandlung, Textilwandbekleidungen und Wandbekleidungen ohne dekorative Funktion, wie Wandbeläge, oder Wandbekleidungen mit besonderen Eigenschaften, z. B. Wärme- oder Schalldämmvermögen, sind nicht Gegenstand dieser Norm.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Englische Fassung:
Papier 68,10 EUR
Download 54,48 EUR
effects Download 54,48 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 81,72 EUR
effects Download DE/EN 81,72 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente