product image
Vorschau Merken

Kalkdünger - Bestimmung des Produkteinflusses auf den Boden-pH-Wert - Bodeninkubationsverfahren

ÖNORM EN 14984: 2016 09 01

Zusammenfassung:

Dieses Dokument legt zwei Verfahren (Verfahren A und Verfahren B) zur Messung der Auswirkungen fest, die sich ergeben, wenn Materialien für die eine Kalkdüngewirkung im Boden beansprucht wird, in Böden eingebracht werden, wobei für beide Verfahren dieselben Grundprinzipien angewendet werden. Mit Verfahren A werden die Veränderungen des Boden-pH-Wertes gemessen, die sich durch das Einbringen von Materialien ergeben, für die eine Kalkdüngewirkung in einen Standardboden beansprucht wird, wobei die Messdauer einen Monat beträgt. Mit Verfahren B wird der Wirkungsgrad von Materialien bewertet, für die eine Kalkdüngewirkung beansprucht wird, wobei eine Reihe definierter Böden über einen Zeitraum von bis zu 2,5 Jahren gemessen wird. Die Verfahren sind nicht auf mineralische Produkte anwendbar, deren Korngröße über 6,3 mm bei Verfahren A oder 20 mm bei Verfahren B, bestimmt nach EN 12948, liegt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 118,50 EUR
Download 94,80 EUR
effects Download 94,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 118,50 EUR
Download 94,80 EUR
effects Download 94,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN

meinNormenRadar


Mit dem Online-Recherche
Tool haben Sie stets einen
aktuellen Blick auf den
Lebenszyklus von Normen.

            Weitere Informationen