product image
Vorschau Merken

Wärme- und feuchtetechnisches Verhalten von Baustoffen und Bauprodukten - Bestimmung des Wasseraufnahmekoeffizienten bei teilweisem Eintauchen - Änderung 1 (ISO 15148:2002 + Amd 1:2016) (konsolidierte Fassung)

ÖNORM EN ISO 15148: 2016 09 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung des Wasseraufnahmekoeffizienten für kurze Zeitspannedurch teilweises Eintauchen ohne Temperaturgradienten fest. Sie dient zur Beurteilung der Intensität der Wasseraufnahme aufgrund von Kapillarkräften bei anhaltender Beregnung oder Schlagregen, auch im unüblichen Fall während einer ungeschützten Lagerung von Dämm-oder anderen Baustoffen auf der Baustelle oder während der Bauphase. Das Verfahren ist geeignet für die Prüfung von Putzen oder Beschichtungen in Verbindung mit dem Untergrund, auf den sie üblicherweise aufgebracht werden. Das Verfahren gilt nicht zur Beurteilung der Wasseraufnahme von Baustoffen, die unter Wasser eingesetzt werden oderin Kontakt mit feuchtegesättigtem Erdreich stehen. Für diese Fälle ist eine Prüfung bei vollständigem Eintauchen besser geeignet.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente