product image
Vorschau Merken

Qualitätsmanagement bei der Versorgung mit rehatechnischen Medizinprodukten - Teil 6: Gehhilfen - Auswahl und Anpassung

ONR 111107-6: 2016 06 15

Zusammenfassung:

Die vorliegende ONR ist der sechste Teil einer ONR-Serie, die für alle rehatechnischen Medizinprodukte erarbeitet wurde. Sie dient der Festlegung von Mindeststandards bei der Auswahl und Anpassung von Gehhilfen an einen individuellen Benützer. Damit soll sichergestellt werden, dass jedem Benützer eine Gehhilfe zur Verfügung gestellt wird, die seinen Bedingungen, Ansprüchen und Erfordernissen sowie seinen Tätigkeiten und seinem Umfeld entspricht. Diese ONR ist bei der Versorgung von Personen mit Gehhilfen anzuwenden, die nicht vollständig gehunfähig sind und durch die Gehhilfe in ihrem aktiven Stehen und Gehen unterstützt werden. Gehhilfen dienen auch dem Erlernen oder Trainieren der Gehtechnik. Maschinen oder Einrichtungen, die mit eigener Energie die Gehbewegung initiieren und ausführen werden in dieser ONR nicht behandelt.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 284,70 EUR
Download 227,76 EUR
effects Download 227,76 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente