product image
Vorschau Merken

Bahnanwendungen - Brandschutz in Schienenfahrzeugen - Teil 4: Brandschutzanforderungen an die konstruktive Gestaltung von Schienenfahrzeugen

ÖNORM EN 45545-4: 2015 12 15

Zusammenfassung:

Dieser Teil spezifiziert Brandschutzanforderungen für die Konstruktion von Schienenfahrzeugen, um die Ziele zu erfüllen, die in EN 45545-1 definiert sind. Die Maßnahmen und Anforderungen, die in diesem Teil der EN 45545 spezifiziert sind, haben zum Ziel, Passagiere und Betriebsbedienstete im Falle eines Brandes an Bord zu schützen, indem das Risiko minimiert wird, dass ein Brand entsteht, indem die Brandentwicklung verlangsamt wird und indem die Ausbreitung der Verbrennungsprodukte innerhalb des Schienenfahrzeugs so gesteuert wird, dass damit die Evakuierung unterstützt wird. Es liegt nicht im Anwendungsbereich dieser Norm, Maßnahmen zu beschreiben, den Schutz der Schienenfahrzeuge im Brandfall sicher zu stellen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 78,50 EUR
Download 62,80 EUR
effects Download 62,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente