Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Motorradfahrerschutzkleidung gegen mechanische Belastung - Teil 3: Anforderungen und Prüfverfahren für Brustprotektoren

ÖNORM EN 1621-3: 2015 12 01

Zurückziehung: 2019 02 01 > Nachfolgedokumente

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Mindestabdeckung fest, die durch Brustprotektoren für Motorradfahrer bereitzustellen sind. Die Norm enthält Anforderungen bezüglich der Leistung des Protektors bei einem Aufprall, Einzelheiten zu den Prüfverfahren sowie Anforderungen an die Größenbestimmung, Ergonomie, Unschädlichkeit, Kennzeichnung und Informationsbereitstellung. Es ist zu beachten, dass diese Norm ein Produkt festlegt, dass nur einen begrenzten Schutz gegen einen mechanische Aufprall und Stürze auf die Brust bereitstellt. Falls das Produkt nur dafür vorgesehen ist, gegen hochgeschleuderte Steine zu schützen (allgemein verwendet bei Motocross-Fahrten), werden die Leser stattdessen an EN 14021:2003 verwiesen.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 77 EUR
Download 61.6 EUR
effects Download 61.6 EUR
Englische Fassung:
Papier 77 EUR
Download 61.6 EUR
effects Download 61.6 EUR
???details.version.bu???:
Download DE/EN 92.4 EUR
effects Download DE/EN 92.4 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...