product image
Vorschau Merken

Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Grundlegende Prüf- und Messverfahren -- Teil 3-51: Untersuchungen und Messungen - Prüfstift-Ausziehkraft von rechteckigen Ferrulen von Mehrfachfasersteckverbindern (IEC 61300-3-51:2014) (deutsche Fassung)

ÖVE/ÖNORM EN 61300-3-51: 2015 10 01

Zusammenfassung:

Der Zweck dieses Teils der ÖVE/ÖNORM EN 61300 ist die Beschreibung des notwendigen Verfahrens zur Messung der Ausziehkraft von Prüfstiften für rechteckige Ferrulen von Mehrfachfasersteckverbindern. Diese Messung kann als eine Alternative zur Messung der Einsteckkraft von Prüfstiften durchgeführt werden, die beide den Sitz des Prüfstifts (der Prüfstifte) im Führungsstiftloch (in den Führungsstiftlöchern) des Buchsensteckverbinders bewerten. Anhang A beschreibt den experimentellen Nachweis der Austauschbarkeit zwischen der Messung der Einsteckkraft und der Messung der Ausziehkraft von Prüfstiften. Beim Stiftsteckverbinder wird nach ÖVE/ÖNORM EN 61300-3-49 bewertet, wie fest die Führungsstifte in den Führungslöchern gehalten werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 116,40 EUR
Download 93,12 EUR
effects Download 93,12 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente