product image
Merken

Klassifizierung und Bezeichnung von ungefähren Spankontrollbereichen von Wendeschneidplatten mit Spanformern (ISO 10910:1995)

ÖNORM ISO 10910: 1997 05 01

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm erstellt ein Darstellungsformat für die Entwicklung von Diagrammen, welches zur Darstellung der Wirksamkeit von Spanformern an Wendeschneidplatten dient. Das Ergebnis der Wirksamkeit kann von der Schneidprüfung abgeleitet werden, die in Abschnitt 5 festgelegt wird. Klassifizierungsbereiche werden in dieser Internationalen Norm festgelegt und kodiert. Lieferanten von Wendeschneidplatten mit Spanformern können ihre Produkte durch den Kode jenes Bereiches einteilen, in welchem die Hauptanwendung ihres Produktes vorgesehen ist. Es ist wichtig, sich dessen bewußt zu sein, daß die Zuordnungen, welche durch die Diagramme nach dieser Internationalen Norm entwickelt wurden, aufgrund des Wechsels des Werkstoffes und/oder der Bearbeitungsgrößen variieren können. Es ist nicht Zweck dieser Internationalen Norm, ein bestimmter Leitfaden für die praktische Anwendung von Schneidplatten mit Spanformern zu sein. Der Anwender kann jedoch auf allgemeiner Ebene eine Vorauswahl treffen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 54,25 EUR
Download 43,40 EUR
effects Download 43,40 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
  • ÖNORM ISO 10910:1996 12 01