product image
Vorschau Merken

Charakterisierung von Abfällen - Herstellung von Prüfmengen aus der Laborprobe

ÖNORM EN 15002: 2015 07 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm ist anwendbar bei der Aufbereitung von repräsentativen Prüfmengen aus der Laborprobe, die nach dem Probenahmeplan (EN 14899) entnommen wurde; vor der physikalischen und/oder chemischen Analyse (z. B. Herstellung von Eluaten, Extraktionen, Aufschlüsse und/oder analytische Bestimmungen) von festen (inklusive monolithischem Material) und flüssigen Proben sowie von Schlamm. Sie gilt auch für die Vorbereitung von Prüfmengen aus Aufschlüssen und Eluaten für die anschließende Analyse. Diese Europäische Norm ist dafür vorgesehen, die richtige Reihenfolge von Arbeitsschritten und Behandlungen herauszufinden, die auf die Laborproben anzuwenden sind, um geeignete Prüfmengen unter Beachtung der in den entsprechenden Analysenverfahren festgelegten spezifischen Anforderungen zu erhalten.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Englische Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente