product image
Vorschau Merken

Ökodesign für Antriebssysteme, Motorstarter, Leistungselektronik und deren angetriebene Einrichtungen - Teil 2: Indikatoren für die Energieeffizienz von Antriebssystemen und Motorstartern (deutsche Fassung)

ÖVE/ÖNORM EN 50598-2: 2015 06 01

Zurückziehung: 2020 04 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Indikatoren für die Energieeffizienz von Leistungselektronik (z. B. vollständige Antriebsmodule, CDM), Antriebssystemen und Motorstartern für Motorantriebsanwendungen im Leistungsbereich von 0,12 kW bis 1 000 kW fest. Sie legt die Methodik zur Bestimmung der Verluste des vollständigen Antriebsmoduls (CDM), des Antriebssystems (PDS) und des gesamten Motorsystems fest. Es werden IE- und IES-Klassen definiert sowie Grenzwerte und Prüfverfahren für die Klassifizierung der Gesamtverluste des Motorsystems angegeben. In diesem Teil von EN 50598 wird außerdem eine Methodik zur Charakterisierung der zu realisierenden energieeffizientesten Lösung vorgeschlagen, welche sich nach der Architektur des Motorantriebssystems, dem Drehzahl/Last-Profil und den Arbeitspunkten der Anwendung richtet.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 181,20 EUR
Download 144,96 EUR
effects Download 144,96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente