product image
Vorschau Merken

Reifendruckmessgeräte - Geräte zum Prüfen des Druckes und/oder zum Füllen / Entleeren von Reifen an Kraftfahrzeugen - Messtechnik, Anforderungen und Prüfungen

ÖNORM EN 12645: 2015 03 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt messtechnische und technische Anforderungen und Prüfungen von Reifendruckmessgeräten fest. Reifendruckmessgeräte (oftmals auch benannt als Reifendruckmesser, [en: TPG]) werden zur Kontrolle des Drucks und/oder Kontrolle der Füllung/Entleerung von Kraftfahrzeugreifen verwendet. Sie stellen im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugreifen die Mindestmerkmale der Messkette von Reifendruckmessgeräten zur Prüfung oder Einstellung des Druckes von mit Luft oder Stickstoff gefüllten Reifen dar. Diese in verschiedene Kategorien eingeteilten Geräte werden nachstehend als "Reifendruckmessgeräte" bezeichnet. Diese Messkette beinhaltet alle Elemente, die sich zwischen dem Reifenventil und der Anzeigeeinheit (Anschluss, Schlauch, Regeleinrichtung, Bestandteile der Messeinrichtung, Behälter, Vorwahleinrichtung usw.) befinden. Die Reifendruckmessgeräte zeigen den Druckunterschied (pe) zwischen der Luft oder dem Stickstoff im Reifen und der Atmosphäre an. Der oben beschriebene Anwendungsbereich kann auf andere Anwendungen ausgedehnt werden, für die keine besondere Norm vorhanden ist. Aufgrund der Bedeutung des Reifendruckes für die Verkehrssicherheit sowie für die Energieeffizienz werden periodische amtliche Prüfungen dringend empfohlen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 116,40 EUR
Download 93,12 EUR
effects Download 93,12 EUR
Englische Fassung:
Papier 116,40 EUR
Download 93,12 EUR
effects Download 93,12 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 139,68 EUR
effects Download DE/EN 139,68 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente