product image
Vorschau Merken

Gummi- und Kunststoffschläuche mit und ohne Einlage zur Verwendung mit Propan, Butan und deren Gemische in der Gasphase - Teil 1: Schläuche mit und ohne Einlage

ÖNORM EN 16436-1: 2014 07 01

Zurückziehung: 2016 01 15 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Merkmale und Leistungsanforderungen für Gummi- oder Kunststoff-Schläuche mit und ohne Einlage fest, für den Einsatz mit handelsüblichem Propan und handelsüblichem Butan und deren Gemischen in der Gasphase für die Verbindung von Geräten, von - einem mit Druck beaufschlagten Gasbehälter an ein Druckregelgerät, - einem mit Druck beaufschlagten Gasbehälter an ein Gasgerät, - einem Druckregelgerät an ein Gasgerät und - einem Druckregelgerät an eine Metallleitung, in einem Umgebungstemperaturbereich von -30 °C bis +70 °C. Die Betriebsdrücke liegen zwischen 0 bar und 30 bar. In Tabelle 1 werden drei Klassen in Abhängigkeit vom höchsten Betriebsdruck und der niedrigsten Umgebungstemperatur festgelegt. Diese Europäische Norm behandelt nur den Schlauchteil, mit oder ohne Einlage, von Schlauchleitungen. Die Schlauchleitungen werden in EN 16436-2 geregelt. Diese Europäische Norm gilt nicht für Schläuche für: - Schweißanwendungen (siehe EN ISO 3821, EN 1327); - Antriebszwecke; - Flüssiggasfüll-und umfüllverfahren (siehe EN 1762).

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente