product image
Vorschau Merken

Innere Abschlüsse - Schutz vor Strangulationsgefahren - Prüfverfahren

ÖNORM EN 16433: 2014 06 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt Prüfverfahren zur Verifizierung der Anforderungen in Bezug auf den Schutz vor Strangulation fest. Diese Europäische Norm gilt für alle inneren Abschlüsse entsprechend den Festlegungen in EN 13120, für Insektenschutzgitter entsprechend den Festlegungen in EN 13561 und für Abschlüsse aus Verbundglas. Diese Produkte können manuell, mit oder ohne ausgleichende Federn oder mittels Elektromotoren (kraftbetätigte Produkte) bedient werden. Obwohl es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Norm keine Produktnorm für Vorhänge gibt, dürfen die in der vorliegenden Norm festgelegten Prüfverfahren auf solche Produkte angewendet werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Englische Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 107,28 EUR
effects Download DE/EN 107,28 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente