product image
Vorschau Merken

Heizungsanlagen in Gebäuden - Planung von Warmwasser-Heizungsanlagen

ÖNORM EN 12828: 2014 05 15

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Planungskriterien für Warmwasser-Heizungsanlagen in Gebäuden mit einer maximalen Betriebstemperatur bis 105 °C fest. Bei Heizungsanlagen mit Betriebstemperaturen über 105 °C können andere Sicherheitsaspekte als nach 4.6 zu berücksichtigen sein. Die übrigen Abschnitte dieser Norm treffen jedoch auch auf diese Anlagen zu. Durch diese Europäische Norm ändern sich keine Produktnormen bzw. Anforderungen an die Installation von Produkten. Diese Norm behandelt die Planung von: - Wärmeerzeugungssystemen; - Wärmeverteilungssystemen; - Wärmeabgabesystemen; - Regelanlagen. Diese Europäische Norm berücksichtigt den Wärmebedarf verbundener Systeme (z. B. Warmwasserbereitung, Prozesswärme, Klimatisierung, Lüftung usw.) bei der Planung der Wärmeerzeugung, behandelt jedoch nicht deren Planung an sich. Diese Europäische Norm behandelt nicht die Anforderungen an die Installation oder Abnahme bzw. Anleitungen zu Betrieb, Wartung und Nutzung von Warmwasser-Heizungsanlagen. Diese Europäische Norm behandelt nicht die Planung von Brennstoff- und Energieversorgungsanlagen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Englische Fassung:
Papier 151,70 EUR
Download 121,36 EUR
effects Download 121,36 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 182,04 EUR
effects Download DE/EN 182,04 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente