Produkt-Informationen
product image
Vorschau Merken

Laser - Strahlenschutztechnische Anforderungen bei der Erzeugung von Lichteffekten mittels Laserstrahlung vor Publikum oder bei der Vorführung von Laser-Einrichtungen

ÖNORM S 1105: 2014 04 15

Zusammenfassung:

Diese ÖNORM ist auf Laser-Einrichtungen für Vorführzwecke, Anzeigezwecke und Ausstellungen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 60825-1 anzuwenden. Sie unterscheidet einerseits Anwendungen, in denen mittels Laserstrahlung Lichteffekte vor Publikum für Zwecke der Werbung, Unterhaltung, Schaustellung oder künstlerischen Darbietung erzeugt werden. Diese Laser-Einrichtungen werden im Folgenden als Show-Laser (Vorführungslaser) bezeichnet. Andererseits ist diese ÖNORM auch dann anzuwenden, wenn Laser, Lasersysteme oder Laser-Einrichtungen einem Publikum in ihrer bestimmungsgemäßen Anwendung vorgeführt werden, unbeschadet, ob sie im sichtbaren oder außerhalb des sichtbaren Spektralbereiches emittieren. Laser-Einrichtungen der Klasse 1 und Klasse 2 sind von den Bestimmungen dieser ÖNORM ausgenommen, da sie als ausreichend sicher betrachtet werden können und keine besonderen Schutzmaßnahmen notwendig sind.

Vorschau anzeigen

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise).

Deutsche Fassung:
Papier 52 EUR
Download 41.6 EUR
effects Download 41.6 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Bezugsdokumente