product image
Vorschau Merken

Galvanische Anoden für den kathodischen Schutz in Seewasser und salzhaltigem Schlamm

ÖNORM EN 12496: 2014 04 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt die Mindestanforderungen fest und die chemische Zusammensetzung, die elektrochemischen Merkmale, die physischen Toleranzwerte, die Prüfverfahren und Prüfrichtlinien für galvanische Gussanoden aus auf Aluminium, Magnesium oder Zink basierende Legierungen für kathodischen Schutz in Seewasser und salzhaltigem Schlamm an. Diese Europäische Norm gilt für die meisten galvanischen Anoden, die für Anwendungen in Meerwasser und salzhaltigem Schlick verwendet werden, d. h. Gussanoden mit trapez-, "D"-, oder kreisförmigem Querschnitt und Manschettenanoden. Die allgemeinen Aspekte dieser Europäischen Norm dürfen auch für andere Anodenformen, beispielsweise halbrund, knopfförmig usw., angewendet werden, die manchmal für Meerwasseranwendungen benutzt werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 106,00 EUR
Download 84,80 EUR
effects Download 84,80 EUR
Englische Fassung:
Papier 106,00 EUR
Download 84,80 EUR
effects Download 84,80 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente