product image
Vorschau Merken

Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Bauteile - Teil 3: Vorhangfassaden - Gesamtausführung

ÖNORM EN 1364-3: 2014 03 01

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Vorhangfassadensystemen - Gesamtausführung fest. Diese Europäische Norm gilt zusammen mit EN 1363-1. Das Prüfverfahren ist auf Vorhangfassaden vom Typ B anwendbar. Das Verfahren ist nicht geeignet für die Prüfung von Vorhangfassaden vom Typ A. Die Feuerwiderstandsdauer von Vorhangfassaden darf bei Brandbeanspruchung von innen oder von außen ermittelt werden. Im letzteren Fall darf die Außenbrandkurve nach EN 1363-2 unter Berücksichtigung möglicherweise abweichender nationaler Regelungen eingesetzt werden. Prüfungen an einzelnen Teilen einer Vorhangfassade (z. B. Rand-Dichtung, Ausfachung oder Befestigung des Rahmensystems (Verankerung) zum Befestigen der Vorhangfassade an den Deckenelementen) oder an Systemen, bei denen die Anforderungen an den Feuerwiderstand nur den Brüstungsbereich betreffen, dürfen unter Anwendung der EN 1364-4 durchgeführt werden. Für vertikale Anschlussfugenabdichtungen gilt der vorliegende Teil der Norm. Die vorliegende Europäische Norm deckt keine Doppelfassaden, Fassadenbekleidungssysteme und hinterlüftete Fassadensysteme an Außenwänden ab. Sie behandelt nicht das Brandverhalten von Vorhangfassaden. Diese Norm ist dafür vorgesehen, zusammen mit EN 1363-1 und EN 1363-2 angewendet zu werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 169,70 EUR
Download 135,76 EUR
effects Download 135,76 EUR
Englische Fassung:
Papier 169,70 EUR
Download 135,76 EUR
effects Download 135,76 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente