product image
Vorschau Merken

Glas im Bauwesen - Bestimmung der Biegefestigkeit von Glas - Teil 3: Prüfung von Proben bei zweiseitiger Auflagerung (Vierschneiden-Verfahren) (ISO/DIS 1288-3:2014)

ÖNORM EN ISO 1288-3: 2014 03 01

Zusammenfassung:

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Biegefestigkeit von Flachglas im Bauwesen unter Einschluss der Glaskanten fest. Das festgelegte Verfahren kann auch nur zur Bestimmung der Biegefestigkeit der Glaskanten angewendet werden. Die Grenzen der Anwendbarkeit dieses Teiles der Norm sind in ISO 1288-1 beschrieben. ISO 1288-1 sollte in Verbindung mit diesem Teil der Norm gelesen werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Englische Fassung:
Papier 53,30 EUR
Download 42,64 EUR
effects Download 42,64 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 63,96 EUR
effects Download DE/EN 63,96 EUR
Jetzt Updateinfos und für ÖNORMEN AutoUpdates um bis zu -30% nutzen. Mehr lesen...

DAZU PASSENDE PRODUKTE UND LEISTUNGEN