product image
Vorschau Merken

Feuerwiderstandsprüfungen und Rauchschutzprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse, Fenster und Baubeschläge - Teil 1: Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster

ÖNORM EN 1634-1: 2014 02 15

Zurückziehung: 2016 06 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren für die Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Türen, Toren, Abschlüssen und Fenstern fest, die für den Einbau in Öffnungen von vertikalen raumabschließenden Bauteilen vorgesehen sind, wie z. B.: a) Drehflügeltüren und -tore; b) Horizontal- und Vertikal-Schiebetüren/-tore, einschließlich mehrflügeliger Schiebetüren/-tore und Sektionaltüren/-tore; c) Falttüren, Faltschiebetüren/-tore und -abschlüsse; d) Kipptüren; e) Rollabschlüsse; f) Fenster; g) Feuerschutzvorhänge. Diese Europäische Norm gilt in Verbindung mit EN 1363-1. Die Prüfung von Brandschutzklappen wird in EN 1366-2 behandelt. Die Prüfung von Abschlüssen für Förderanlagen wird in EN 1366-7 behandelt. Nach vorheriger Vereinbarung mit dem Auftraggeber können zusätzliche Informationen für einzelne Baubeschläge gewonnen werden, um die in EN 1634-2 festgelegten Leistungskriterien zu erfüllen. Die Ergebnisse, die auf den während der Prüfung aufgezeichneten Beobachtungen beruhen, können in einem gesonderten Prüfbericht angegeben werden, der den Anforderungen von EN 1634-2 entsprechen sollte.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 169,70 EUR
Download 135,76 EUR
effects Download 135,76 EUR
Englische Fassung:
Papier 169,70 EUR
Download 135,76 EUR
effects Download 135,76 EUR
Bundle Version:
Download DE/EN 203,64 EUR
effects Download DE/EN 203,64 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente