product image
Vorschau Merken

Toleranzen im Hochbau - Bauwerke

ÖNORM DIN 18202: 2013 12 15

Zurückziehung: 2019 11 01

Zusammenfassung:

Die der ÖNORM DIN 18202:2013 zugrundeliegende DIN wurde durch eine Neuausgabe ersetzt (DIN 18202:2019)
Diese Norm hat den Zweck, Grundlagen für Toleranzen und für ihre Prüfung festzulegen. Die in dieser Norm und in DIN 18203-1 bis DIN 18203-3 festgelegten Toleranzen stellen die im Rahmen üblicher Sorgfalt zu erreichende Genauigkeit dar. Sie gelten stets, soweit nicht andere Genauigkeiten vereinbart werden. Die Norm gilt sowohl für die Herstellung von Bauteilen als auch für die Ausführung von Bauwerken. Die in dieser Norm für die Ausführung von Bauwerken festgelegten Toleranzen gelten baustoffunabhängig. Werte für zeit- und lastabhängige Verformungen sind nicht Gegenstand dieser Norm und gesondert zu berücksichtigen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 89,40 EUR
Download 71,52 EUR
effects Download 71,52 EUR

Vorgängerdokumente