product image
Merken

Katrin Rohr-Suchalla: Der gestörte Bauablauf - Verantwortlichkeiten, Ansprüche und Rechtsfolgen nach VOB/B. / ISBN 978-3-8167-8969-7

A13FR08969: 2013

Zusammenfassung:

Praxisorientiert erläutert die Autorin, welche Arten von Bauablaufstörungen es gibt, wie sie in der VOB/B behandelt werden und welche Ansprüche sich für Auftraggeber und -nehmer daraus ergeben. Das Buch bietet so Rechtssicherheit für alle Baubeteiligten im Umgang mit diesen klassischen Problemen des Baualltags. Der "gestörte Bauablauf" ist der schwierigste Bereich des zivilen Baurechts. Häufig hat man es mit mehreren, sich überlagernden Störungen zu tun, die von Auftraggeber, Auftragnehmer oder sogar Dritten verursacht wurden. Diese haben in zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht die unterschiedlichsten Auswirkungen auf den Bauablauf. Praxisorientiert erläutert die Autorin, welche Arten von Bauablaufstörungen es gibt, wie sie in der VOB/B behandelt werden und welche Ansprüche sich für Auftraggeber und -nehmer daraus ergeben. Das Buch bietet so Rechtssicherheit für alle Baubeteiligten im Umgang mit diesen klassischen Problemen des Baualltags.

Zusammenfassung
Produktdetails
Produkttyp: Fachliteratur
Seiten: 154
Sprache: D
ICS Gruppen: 91.010.01
Fachgebiet(e): Bauplanung & -ausführung, Bauwesen, Bauwesen im Allgemeinen
Herausgeber: FRAUNHOFER
Suchbegriffe:

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 29,91 EUR