product image
Merken

Errichtung von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis a.c. 1000 V und d.c. 1500 V - Teil 1: Begriffe und Schutz gegen elektrischen Schlag (Schutzmaßnahmen) (Teil 1a/1992 und Teil 1b/1995 eingearbeitet)

ÖVE EN 1-1: 1995 10

Zurückziehung: 2002 08 01 > Aktuelles Dokument anzeigen

Zusammenfassung:

Diese Bestimmungen gelten für die Errichtung von Starkstromanlagen mit folgenden Nennspannungen zwischen beliebigen Leitern: (1) bei Wechselstrom bis einschließlich 1000 V effektiv mit einer Frequenz bis 1 kHz, (2) bei Gleichstrom bis einschließlich 1500 V. Sie gelten nicht für folgende Starkstromanlagen: (1) Förderanlagen in Tages- und Blindschächten, (2) fahrzeugtypische elektrische Ausrüstungen von Kraftfahrzeugen ohne elektrischen Antrieb, (3) Traktionsstromanlagen elektrischer Bahnen und Oberleitungsbusse (Obusse), (4) Starkstromanlagen von Flugzeugen, (5) Starkstromanlagen von Schiffen.

Zusammenfassung

Dieses Dokument ist in folgenden Versionen erhältlich (Alle Preise sind Netto Preise)

Deutsche Fassung:
Papier 242,50 EUR
Download 194,00 EUR
effects Download 194,00 EUR

Vorgängerdokumente
Verwandte Dokumente